Braunschweig

Info-Stand der Polizei: Einbrüche, Sicherheit und Geldautomaten


Die Polizei informiert unter anderem auch über die Ausbildung. Symbolfoto: Anke Donner
Die Polizei informiert unter anderem auch über die Ausbildung. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

23.10.2018

Braunschweig. Die Polizei gab bekannt, dass am Freitag, den 26. Oktober, und Samstag, den 27. Oktober, die polizeiliche Beratungsstelle mit ihrem Stand in den Schlossarkaden Braunschweig informiert. Im Untergeschoss berät sie interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Thema Einbruchschutz, Sicherheit für Senioren und den richtigen Umgang mit Geldautomaten.


Hier können auch Termine zu einer ausführlicheren Beratung verabredet werden.

Wie werde ich Polizist?


Am Freitag ganztägig und am Samstag bis in die Mittagsstunden steht zusätzlich jemand zur Verfügung, der Fragen rund um die Ausbildung zum Polizeibeamten beantworten kann.

Wer sich gerade zu Beginn der dunklen Jahreszeit im Hinblick auf den Einbruchschutz beraten lassen möchte, es aber zeitlich nicht in die Schlossarkaden schafft, kann auch telefonisch unter der Rufnummer 0531 / 476-2005 einen Termin vereinbaren.


zur Startseite