Sie sind hier: Region >

Peine: Infrastrukturausbau Ganztagsschulen wird mit 209.000 Euro gefördert



Infrastrukturausbau an Ganztagsschulen wird mit 209.000 Euro gefördert

Davon sollen die Grundschule Dungelbeck und die "Grundschule unterm Regenbogen“ in der Peiner Südstadt profitieren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

Peine. Die Stadt Peine erhält Fördersummen in Höhe von 209.000 Euro zum beschleunigten Infrastrukturausbau zur Ganztagsbetreuung für Grundschulen. Hiervon profitieren die Grundschule Dungelbeck für den Umbau und die Ausstattung der Lehrküche mit 204.000 Euro sowie die „Grundschule unterm Regenbogen“ in der Peiner Südstadt für die Umwandlung der Küche und des Foyers in eine Ausgabeküche mit Speiseraum in Form von Bauunterhaltungsmaßnahmen und Ausstattung in Höhe von 5.000 Euro. Dies teilt das Wahlkreisbüro von Christoph Plett in einer Pressemitteilung mit.



„Ein guter baulicher Zustand unserer Schulen bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Umgebung für einen erfolgreichen Schulalltag und in diesem Sinne tragen die Gelder des Landes zur Erhaltung der beiden Schulen erheblich bei“, so Christoph Plett.


zum Newsfeed