whatshotTopStory

Innenminister Boris Pistorius besucht Wolfsburg


Am Freitag wollen Boris Pistorius und Immacolata Glosemeyer mit Bürgern ins Gespräch kommen. Foto: SPD
Am Freitag wollen Boris Pistorius und Immacolata Glosemeyer mit Bürgern ins Gespräch kommen. Foto: SPD

Artikel teilen per:

03.10.2017

Wolfsburg. Am Freitag, 6. Oktober, besucht Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Immacolata Glosemeyer von 11 Uhr bis 12 Uhr den SPD-Infostand auf dem Brandenburger Platz.



„Der Besuch unseres Infostands lässt sich hervorragend mit dem Besuch des Wochenmarktes im Stadtteil Mitte-West verbinden. Boris Pistorius und ich stehen allen Bürgerinnen und Bürgern für Fragen rund um Themen wie Sicherheit, Kriminalitätsbekämpfung, Feuerwehr oder Katastrophenschutz zur Verfügung. Geben Sie uns gerne Ihre Anregungen und Ideen zur Landespolitik mit auf den Weg“, so die Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer.

Neben dem offenen Bürgergespräch werden Pistorius, Glosemeyer, sowie Ortsbürgermeister Matthias Presia rote Rosen und Infomaterial zur Landtagswahl am 15. Oktober verteilen.


zur Startseite