Sie sind hier: Region >

Interkulturelle Woche: Hokus Pokus für Kinder und Familien



Goslar

Interkulturelle Woche: Hokus Pokus für Kinder und Familien


Quelle: Goslarsche Höfe
Quelle: Goslarsche Höfe

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Die Kulturverantwortlichen laden auf den Goslarschen Höfen während der soeben gestarteten Interkulturellen Woche erneut zu einer Zaubershow mit dem Goslarer Zauberkünstler ein. Kinder aller Nationen und deren Familien sind am Montag, 24. September, 16 Uhr, HofCafé, Okerstraße 32, ganz herzlich willkommen, berichtet Barbara Schüler in einer Pressemeldung.



Erst im Mai hat sich Magier Jan Jokim in den Dienst der guten Sache gestellt und während der „Bunten Woche“, die das Zusammenleben aller Goslarer, gleich welcher Nation und Kultur in den Vordergrund gestellt für Klein und Groß gezaubert. Das Hofcafé war seinerzeit restlos überfüllt und der Wunsch nach Wiederholung groß.

Der überregional bekannte Magier, der unter anderem Mitglied des Magischen Zirkels von Deutschland ist, tritt seit über 30 Jahren mit seinen Zaubershows zu unterschiedlichen Anlässen – von der Familienfeier bis zum Vereins- und Firmenjubiläum – im gesamten Bundesgebiet auf.

Ob er für die kleinen und großen Besucher wieder den grünen Drachen mit der Kokosnuss im Gepäck hat, bleibt eine Überraschung! Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen!


zur Startseite