Sie sind hier: Region >

Isenbütteler Landjugend stellt Osterhasen auf



Gifhorn

Isenbütteler Landjugend stellt Osterhasen auf

von Christoph Böttcher


Die Mitglieder der Isenbütteler Landjugend haben im Ort zwei übergroße Osterhasen aufgestellt. Foto: Landjugend Isenbüttel
Die Mitglieder der Isenbütteler Landjugend haben im Ort zwei übergroße Osterhasen aufgestellt. Foto: Landjugend Isenbüttel Foto: Landjugend Isenbüttel

Artikel teilen per:

Isenbüttel. Im Anschluss an die Umweltaktion hat die Landjugend Isenbüttel am gestrigen Samstag, den 25. März, noch zwei Osterhasen im Ort aufgestellt.



Nachdem die Mitglieder der Isenbütteler Landjugend den Vormittag über den Ort vom Müll befreit haben, stellten sie zwei übergroße Osterhasen auf. An der Hauptstraße und vor dem Rathaus wurden die Hasen aus zwei übereinander gestapelten Strohballen aufgebaut und mit Ohren sowie allem anderen Nötigen dekoriert. Dazu kam jeweils ein passendes Grußschild der Landjugend an alle Vorbeifahrenden. Die Strohballen wurden von ansässigen Bauern zur Verfügung gestellt.

Derweil laufen bei der Landjugend ebenfalls die Planungen für das alljährliche Osterfeuer, welches am Ostersonntag zu Sonnenuntergang entzündet werden soll. Holzspenden werden ab Ostersamstag, 8 Uhr, angenommen.


zur Startseite