"J'adore Ocean Friends“ werden zurückgerufen

Grund des Rückrufes sei eine erhöhte Abgabe von Nickel bei vereinzelten Radkappen der Spielzeugautos.

Diese Autos werden zurückgerufen.
Diese Autos werden zurückgerufen. Foto: Hersteller

Niedersachsen. Die Toynamics Europe GmbH ruft zum vorbeugenden Verbraucherschutz die "J’adore"-Holzspielzeugautos "J'adore Ocean Friends“ zurück. Das geht aus der Seite "Lebensmittelwarnung.de" hervor. Grund des Rückrufes sei eine erhöhte Abgabe von Nickel bei vereinzelten Radkappen der Spielzeugautos.


Unmittelbarer und länger Hautkontakt - mindestens einmalige dreißigminütige Berührung oder dreimalige zehnminütige Berührung in zwei Wochen - kann gesundheitsgefährdend sein. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt an der jeweiligen Verkaufsstelle. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich unter der Rufnummer 06400/9584-140 oder per Mail an reklamationen-de@toynamics.com den Hersteller kontaktieren.



Betroffen ist ausschließlich die Ware mit folgender Spezifikation:
Produktbezeichnung / Verkehrsbezeichnung: J'adore Ocean Friends Natural Wood Toys
Hersteller / Inverkehrbringer: J'ADORE SAS SAS, 12 Avenue des Champs Elysees, 75008 Paris, Frankreich
Verpackungseinheit: Vier Spielzeugautos in einer Verkaufsverpackung
Chargennummer: P1922030115


mehr News aus der Region