LIVE-Ticker zum Sturm in der Region

Sie sind hier: Region >

Jagd im Schimmerwald und Heinisches Bruch



Goslar

Jagd im Schimmerwald und Heinisches Bruch


Foto: Niedersächsische Landesforsten
Foto: Niedersächsische Landesforsten

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bad Harzburg. Die Landesforsten informieren, dass das Niedersächsische Forstamt Clausthal am kommenden Donnerstag, 18. Januar, bejagt seine Waldreviere im Schimmerwald und Heinischen Bruch. Da während der Bewegungsjagd plötzlich Wildtiere oder Hunde über die Straße wechseln können, werden auf der Landstraße 501 und der Kreisstraße 46 Ampelanlagen installiert.



Betroffen ist der Straßenabschnitt zwischen Bad Harzburg und Eckertal sowie der Gemeindeverbindungsweg nach Westerode.

Das Forstamt appelliert an alle Verkehrsteilnehmer, mit besonderer Aufmerksamkeit zu fahren. Autofahrer sollten auf der L 501 und K 46 die verringerte Höchstgeschwindigkeit einhalten. Nach Beendigung der Jagd wird die Ampelregelung umgehend wieder aufgehoben.


zur Startseite