Wolfenbüttel

Jaimi Faulkner - Back Road Acoustic Tour 2018


Jaimi Faulkner Foto: Veranstalter
Jaimi Faulkner Foto: Veranstalter Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

18.05.2018

Wolfenbüttel. Am Freitag, den 25. Mai, um 20 Uhr ist der australische Singer/ Songwriter und Gitarrist Jaimi Faulkner auf seiner Tour auch in „Bluenotes Guter Stube“ in der Wolfenbütteler Kommisse zu Gast. Dies geht aus einer Pressemitteilung der bluenote e.V. hervor.



Er ist natürlich nicht zum ersten Mal auf unserer Bühne. Erst im letzten Jahr stand er beim „Concert for Chris Jones“ Festival für einen kurzen Auftritt vor dem begeisterten Publikum. Unser Versprechen, ihn wieder für ein ganzes Konzert nach Wolfenbüttel zu holen, lösen wir hiermit ein.

Der Australier Jaimi Faulkner ist ein Riesentalent! Als versierter Gitarrist, der gleichermaßen mit der elektrischen und akustischen Gitarre bestens vertraut ist und als ausdruckstarker Sänger der mit warmer, souliger Stimme seine Fans begeistert. Seine spannenden und zugleich eingängigen Lieder besitzen einen hohen Wiedererkennungswert mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements.

Herrliche Balladen auf der einen - kräftig, groovende Songs auf der anderen Seite füllen das Spektrum, das dieser packenden Singer-Songwriter ausfüllt. Seine handgemachte, authentische Musik kennt keine Grenzen: Folk, Rock, Soul, und Blues vermischen sich zu Ohrwürmern, die punktgenau ins Herz treffen. 2017 erschien die Single „Early Morning Coffee Cups“, die inzwischen mehr als 4,5 Millionen Streams bei Spotify verzeichnen kann. Ein beeindruckendes Indiz dafür, welche wachsende Popularität Jaimi Faulkner genießt. Im gleichen Jahr erschien sein neues und mittlerweile sechstes Album „Back Road“. Obwohl auf „Back Road“ die Songs immer im Mittelpunkt stehen, spielt Faulkners hervorragendes Gitarrenspiel eine tragende Rolle als perfekte Ergänzung zu seinem Gesang und beeindruckt mit einer Reihe sengender Soli. Das von Faulkner selbst produziertes Album wurde von Kritikern und Fans zugleich in den höchsten Tönen gelobt und ist wohl seine bisher stimmigste und überzeugendste Arbeit.

Im Vorprogramm von Chris Isaak


Wegen seinen unbestrittenen Talenten konnte Faulkner im Vorprogramm diverser bekannter Künstler wie u.a. Paul Young, Chris Isaak, Crosby, Stills & Nash, Vonda Shepard, Tom Odell, Tony Joe White oder Holmes Brothers u.v.a. überzeugen.

Karten (zwei Kategorien) für dieses Konzert gibt es in der Touristinfo Wolfenbüttel, an jeder Konzertkasse und bei „reservix“ im Internet. Restkarten können – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erworben werden.

Infos: bluenote e.V. c/o Horst Krups, Tel.:05331/45384, per Mail bei bluenote-wf@web.de oder im Internet unter www.bluenote-wf.de


zur Startseite