whatshotTopStory

Jens Kestner ist neuer Landesvorsitzender der AfD

In einer Stichwahl setzte er sich gegen Amtsinhaberin Dana Guth durch.

von Alexander Dontscheff


Jens Kestner ist neuer AfD-Landesvorsitzender.
Jens Kestner ist neuer AfD-Landesvorsitzender. Foto: AfD

Artikel teilen per:

12.09.2020

Braunschweig. Auf dem Landesparteitag der AfD in Braunschweig wurde der Bundestagsabgeordnete für Goslar, Jens Kestner, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Das berichtet der NDR.


Demnach habe sich Kestner in einer Stichwahl gegen die Amtsinhaberin Dana Guth mit 52 zu 46 Prozent der Stimmen durchgesetzt. Im ersten Wahlgang scheiterten der Braunschweiger Landtagsabgeordnete Stefan Wirtz, Christopher Emden und Dietmar Friedhoff.

Als Grund für seine Kandidatur hatte Kestner im März die schwachen Ergebnisse der AfD bei den Kommunalwahlen in Walsrode und Hannover genannt (regionalHeute.de berichtete). "Die AfD Niedersachsen benötige dringend einen Aufbruch, um die derzeitige Lethargie zu überwinden.


zur Startseite