Sie sind hier: Region >

Jubiläums-„Ranzenparty“ der Salzgitter Tafel e.V.



Salzgitter

Jubiläums-„Ranzenparty“ der Salzgitter Tafel e.V.


Im Anschluss an die Vorführung durfte jeder über den roten Teppich gehen, um sich Schulranzen, Kuscheltiere und mehr abzuholen. Foto: Rudolf Karliczek
Im Anschluss an die Vorführung durfte jeder über den roten Teppich gehen, um sich Schulranzen, Kuscheltiere und mehr abzuholen. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Salzgitter. Die diesjährige „Ranzenparty“ der Salzgitter Tafel e.V. in Bruchmachtersen war gleichzeitig eine Jubiläumsveranstaltung. Zum zehnten Mal übergab die Tafel nach eigenen Angaben am 28. Juli 2018 Schulranzen und Material, Zuckertüten und Kuscheltiere im Gesamtwert von 15.000 Euro an die künftigen Erstklässler.



Kinomaskottchen „Paffi“ begrüßte die Besucher, ein Unterhaltungsprogramm sowie Kaffee und Kuchen rundeten den Tag für die Familien und die zahlreichen Gäste ab. Der Gang über den roten Teppich, der extra ausgerollt worden war, machte die Übergabe der selbst ausgesuchten Schulranzen und Geschenke zu einem besonderen Erlebnis für die Kinder.
Zur ersten Ranzenparty 2008 stattete die Salzgitter Tafel 20 Kinder aus, in diesem Jahr hatten sich 78 Kinder mit ihren Wünschen angemeldet.


Ohne das unermüdliche Engagement ehrenamtlicher Helfer/innen und Mitarbeiter/innen sowie die finanzielle Unterstützung langjähriger Spender/innen und Sponsoren wäre es in den zehn Jahren nicht möglich gewesen, den Kindern bedürftiger Familien diesen Start in das Schulleben zu bereiten. Allen Förderern gilt daher ein ganz besonderes Dankeschön der Salzgitter Tafel e.V.

Weitere Informationen über die Arbeit und Fördermöglichkeiten der Salzgitter Tafel e.V. sind auch zu finden unter www.salzgitter-tafel.de


zur Startseite