whatshotTopStory

Jugendparlament feierte Wahlparty in den Räumen der Stadtjugendpflege

von Anke Donner


Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

02.04.2014


Wolfenbüttel. Gut gelaunt, bei Bratwurst und Getränken feierte das Wolfenbütteler Jugenparlament (JuPa) die erfolgreiche gestrige Wahl.

Gestern wählten Schüler der weiterführenden Schulen, sowie der Schule am Teichgarten und der Peter-Räuber Schule die neuen Mitglieder des Jugendparlaments (WolfenbüttelHeute.de berichtete). Heute wurde die erfolgreiche Wahl gebührend in den Räumen der Stadtjugendpflege gefeiert. Speisen und Getränke gingen dabei auf’s Haus.


Gemütlich wurde die erfolgreiche Wahl gefeiert. Foto: Anke Donner)



In einer gemütlichen Runde saßen (fast) alle Mitglieder des neuen Gremiums zusammen, ließen die Wahlen Revue passieren, beratschlagten die kommenden Wochen und die bevorstehende erste Sitzung, die noch in diesem Monat stattfinden soll.

Das sind  die neuen Mitglieder des Jugendparlaments: 

Alicia Bettler (Leibniz-Realschule), Charleen Norgel, Jannik Willich (Erich-Kästner Hauptschule), Daly Selim (Wilhelm-Raabe-Schule), Saskia Grötzsch, Jonas Kramer, Marvin Cramme (IGS Wallstraße), Eileen Kramer, Weronika Hamelak, Ricardo Gummert, Leon Kreinake, Melanie Wecke, Nathalie Werner (Gymnasium im Schloss), Tina Musiol, Wiebke Seifart (Theodor-Heuss-Gymnasium), Neele Seel, Marc Willheine, Julia Schneider, Elisa Zeyhe (Gymnasium Große Schule). 


zur Startseite