Junge Liberale Wolfenbüttel wählen neuen Vorstand

Neu im Vorstand sind zukünftig Gerrit Holtmann und Frei Bötel als Beisitzer.

Die Jungen Liberalen haben einen neuen Vorstand gewählt.
Die Jungen Liberalen haben einen neuen Vorstand gewählt. Foto: Vincent Schwarz

Wolfenbüttel Am vergangenen Wochenende haben die Jungen Liberalen (JuLis) Wolfenbüttel ihren Vorstand gewählt. Zu Beginn der digitalen Sitzung blickte der alte und neue Kreisvorsitzende Max Weitemeier auf ein ungewöhnliches Jahr zurück: „Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir viele unserer geplanten Veranstaltungen nicht so wie angedacht umsetzen. Dennoch ist es uns gelungen, für unsere Themen einzustehen und den Finger in die Wunde zu legen.“ Die JuLis informieren in einer Pressemitteilung.


Unterstützt wird Weitemeier im Kreisvorstand dabei weiterhin von den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Adam Vuckic (Finanzen), Rasmus Hilgner (Programmatik) und Vincent Schwarz (Öffentlichkeitsarbeit). Joshua Kasten, der bislang als Beisitzer aktiv war, agiert zukünftig als stellvertretender Vorsitzender für Organisation. Neu im Vorstand sind zukünftig Gerrit Holtmann und Frei Bötel als Beisitzer.
„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und blicke optimistisch auf das Wahljahr 2021“, blickt Max Weitemeier optimistisch auf die nächsten Monate.


mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


FDP