Sie sind hier: Region >

Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nach Wolfenbüttel



Wolfenbüttel

Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nach Wolfenbüttel

von Nick Wenkel


Sigmar Gabriel und Martin Schulz kommen am Mittwoch in die Lindenhalle. Foto: SPD
Sigmar Gabriel und Martin Schulz kommen am Mittwoch in die Lindenhalle. Foto: SPD

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Sigmar Gabriel wird der designierte Kanzlerkandidat Martin Schulz am Mittwoch den 15. März nach Wolfenbüttel kommen. Beide werden im Rahmen der Delegiertenkonferenz in der Lindenhalle sprechen.



In der Veranstaltung wählen die SPD-Delegierten aus dem Wahlkreis Salzgitter-Wolfenbüttel-Vorharz ihren Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September 2017 – einziger Bewerber ist der derzeitige Abgeordnete Sigmar Gabriel. Zu dieser öffentlichen „Wahlkreisdelegiertenkonferenz“ haben sich laut SPD bereits jetzt sehr viele Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Medienvertreter angekündigt. Die Rede von Martin Schulz, der vier Tage später auf einem SPD-Bundesparteitag Gabriel im Amt des Parteivorsitzenden nachfolgen soll, sei für 19.30 Uhr geplant.Im Anschluss wird auchSigmar Gabriel sprechen.

Keine Sitzplatzreservierung


Der Wahlkreis wurde seit dem Jahr 2005 von Sigmar Gabriel direkt gewonnen; dieser hat bereits Anfang Januar erklärt, für eine erneute Kandidatur zur Verfügung zu stehen und hatte zeitgleich Martin Schulz zur Teilnahme an der Konferenz eingeladen. Mit dem Wahlergebnis ist dann gegen 21 Uhr zu rechnen. Besuchern wird daher empfohlen, ab 18 Uhr vor Ort zu sein. Eine Sitzplatzreservierung in der Halle ist leider nicht möglich; die Veranstaltung wird im Bedarfsfall auch in das Foyer der Halle übertragen.

Sicherheitsvorkehrungen und Anfahrt


Aus Sicherheitsgründen ist die Mitnahme von größeren Taschen nicht gestattet, es finden Kontrollen am Eingang statt.
Im unmittelbaren Umfeld der Halle stehen nur rund 200 Parkplätze zur Verfügung. Besucher, die aus Salzgitter oder Goslar anreisen, beachten bitte die Sperrung der Brücke zwischen Halchter und Linden (L 495) und fahren die Halle in der Halberstädter Straße über die Innenstadt Wolfenbüttels an. Die Delegiertenkonferenz ist öffentlich, der Eintritt ist frei.


zur Startseite