Sie sind hier: Region >

Katzenfamilie zurückgelassen: Bonsai sucht ein neues Zuhause



Gifhorn

Katzenfamilie zurückgelassen: Bonsai sucht ein neues Zuhause


Fotos: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel
Fotos: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel Foto: Tierschutzzentrum Ribbesbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bonsai´s Besitzer sind weggezogen und haben sie und ihre Familie einfach unversorgt zurückgelassen. Die circa einjährige Katze ist neugierig und verschmust und könnte in eine Familie mit Kindern ziehen. Gern würde sie sich ihr Zuhause mit einer Zweitkatze oder einem Familienmitglied zum Spielen teilen.



Bonsai möchte auf jeden Fall wieder Freigang in ihrer neuen Familie haben.

Interessenten können sich im Tierschutzzentrum Ribbesbüttel Peiner Landstraße 12, Telefon: (0 53 74) 44 34, Mail: info@tierschutzgifhorn. melden.


Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
15.30 bis 17.30 Uhr
Donnerstag


10.30 bis 12.30 Uhr
Samstag (nur am zweiten Samstag im Monat)
10.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Bilder:

[ngg_images source="galleries" container_ids="2428" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite