Sie sind hier: Region >

Keine närrische Zeit an der Grundschule Am Geitelplatz



Wolfenbüttel

Keine närrische Zeit an der Grundschule Am Geitelplatz

von Anke Donner


An der Grundschule Am Geitelplatz fällt Fasching in diesem Jahr aus. Stattdessen kommt der Zirkus. Foto:
An der Grundschule Am Geitelplatz fällt Fasching in diesem Jahr aus. Stattdessen kommt der Zirkus. Foto: Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. In einem Schreiben an die Schüler und Eltern teilte die Grundschule Am Geitelplatz mit, dass in diesem Jahr die Faschingsfeier an der Schule ausfallen wird. Man habe sich dafür entschieden, weil andere Veranstaltungen anstünden.



An der Grundschule wurde die närrische Zeit immer mit den Kindern ausgiebig gefeiert. Nur in diesem Jahr soll dies nicht so sein. Eltern der betroffenen Kinder ärgern sich in den sozialen Netzwerken, dass ihre Kinder nicht in bunte Kostüme schlüpfen dürfen, sondern stattdessen die Schulbank drücken sollen. regionalHeute.de hat bei der Grundschule Am Geitelplatz nachgefragt, warum die Faschingsfeier in diesem Jahr ausfallen muss.

"Manege frei" statt "Wolfenbüttel Helau"


"Dobbelino - Zirkus und Zirkusschule - hat der Grundschule Am Geitelplatz spontan angeboten, mit allen Schülern und Schülerinnen eine Zirkuswoche vor den Osterferien durchzuführen. Das Kollegium hat sich trotz Vorbehalte für die Durchführung entschieden, weil Zirkus ein aufregendes und herausforderndes Projekt für alle Kinder ist. Im Zirkusspiel können Kinder entdecken, was in ihnen steckt. Sie können unterschiedliche Rollen übernehmen, verborgene Talente zeigen und gemeinsam Verantwortung für eine Vorführung übernehmen. Der Zirkus Dobbelino unterstützt die Kinder mit ausgebildeten Künstlern und Zirkuspädagogen. Die Proben und Vorführungen finden in einem Zirkuszelt statt. Die Vorbehalte - Unterrichtsausfall in einem kurzen zweiten Schulhalbjahr, zusätzliche finanzielle Belastung für die Eltern - haben uns veranlasst, Spenden für das Zirkusprojekt zu sammeln und zwei geplante Aktionen sowie den Schulfasching nur für dieses Schulhalbjahr abzusagen. Einige Eltern und Kinder sind traurig über die Absage, aber sehr viele Kinder freuen sich auf die Zirkuswoche, in der sie sich in ihren verschiedenen Rollen auch verkleiden können", teilte die Schule mit.


zur Startseite