Peine

Kind bei Unfall leicht verletzt

Die Autofahrerin hatte das Kind offenbar übersehen

Ein Kind wurde bei einem Unfall leicht verletzt.
Ein Kind wurde bei einem Unfall leicht verletzt. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

03.09.2020

Vöhrum: Am Mittwoch, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich in Vöhrum, Herrenfeldstraße / Kötherkamp, ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein sechs jähriges Kind als Fahrradfahrer leicht verletzte. Dies berichtet die Polizei am Donnerstag.


Demnach missachtete eine 25-jährige Autofahrerin aus Braunschweig vermutlich aus Unachtsamkeit die Vorfahrt des Kindes. Der ebenfalls eingesetzte Rettungsdienst übernahm die Versorgung des Kindes. Am Fahrrad und am Auto entstand geringer Sachschaden.


zur Startseite