Peine

Kind bei Unfall verletzt


Angefahrener Junge musste ins Krankenhaus Foto: André Ehlers
Angefahrener Junge musste ins Krankenhaus Foto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

05.01.2017

Stederdorf. Auf der Wilhelm-Rausch-Straße, wurde am gestrigen Mittwoch, gegen 16.15 Uhr, ein 13-jähriger Junge von einem VW Golf angefahren.


Der 13-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Geh-/Radweg der Wilhelm-Rausch-Straße in Richtung Daimlerstraße unterwegs, als er in Höhe der Sprenglerstraße unvermittelt auf die Fahrbahn fuhr, ohne auf den herannahenden Golf, der von einem 22-jährigen Mann aus Peine gefahren wurde, zu achten.

Obwohl dieser noch versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, traf er den Jungen mit seinem Wagen. Hierbei wurde er 13-jährige leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Klinikum. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.


zur Startseite