Sie sind hier: Region >

Kinderfeuerwehr Fümmelse besuchte Eissporthalle



Wolfenbüttel

Kinderfeuerwehr Fümmelse besuchte Eissporthalle


Die Kinderfeuerwehr Fümmelse fühlte sich auf dem Eis pudelwohl. Foto: Kinderfeuerwehr Fümmelse
Die Kinderfeuerwehr Fümmelse fühlte sich auf dem Eis pudelwohl. Foto: Kinderfeuerwehr Fümmelse Foto: Kinderfeuerwehr Fümmelse

Artikel teilen per:

Fümmelse. Die Kinderfeuerwehr Fümmelse ging mal wieder auf Reisen. Sie fuhren mit den Bussen vom Förderverein der Jugendfeuerwehren der Stadt Wolfenbüttel zur Eissporthalle nach Salzgitter Lebenstedt. Elf Kinder und vier Betreuer wollten sich auf das Eis begeben, heißt es in einer Pressemitteilung der Kinderfeuerwehr.



In Salzgitter angekommen schaute man sich erst einmal in der großen Halle um. Besonders interessant war die Eismaschine, die das Eis wiederaufbereitet. Danach bekam jeder ein paar Schlittschuhe angepasst und es ging los auf die glatte Piste. Später hieß es dann einmal Pause, man erholte sich und dann ging es noch mal in die zweite Runde auf das Eis. Die Kinder fanden es spitze und wollen demnächst noch einmal dort hin. Alle hatten viel Spaß und Freude. Leider ging es viel zu schnell nach Hause zurück. Bis zum nächsten Mal.


zur Startseite