Sie sind hier: Region >

Kinderfeuerwehr machte Ausflug zum Technischen Hilfswerk



Wolfenbüttel

Kinderfeuerwehr machte Ausflug zum Technischen Hilfswerk


Foto: Anja Seifert
Foto: Anja Seifert Foto: Privat

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Die Kinder der Kinderfeuerwehr Dettum fuhren mit ihren Betreuern und dem Kinderfeuerwart Michael Seiffert zum Technischen Hilfswerk (THW) nach Wolfenbüttel.



Dort angekommen, wurden sie vom Ortsbeauftragten des THW Wolfenbüttel Marc Bühner im Aufenthaltsraum des THW begrüßt. Nach einigen erklärenden Worten über die Aufgaben und die Struktur des Technischen Hilfswerks wurde ein kleiner Einführungsfilm gezeigt. Anschließend ging es in die Fahrzeughallen, in denen die Trinkwasseraufbereitungsanlage und die großen Fahrzeuge bestaunt wurden. Ein besonderes Erlebnis waren für die Kinder die drei Rettungshunde. Einige der Kinder haben sich auf einem kleinen Übungsgelände des THW versteckt und wurden durch die Rettungshunde gesucht und natürlich gefunden. Nach zwei Stunden waren sich alle einig: Das THW ist, wie die Feuerwehr, eine tolle Sache und der Ausflug war einfach super.


zur Startseite