Salzgitter

Kinderwagen gerät in Brand


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

15.12.2017

Salzgitter. Wie die Polizei heute mitteilte, ist am gestrigen Donnerstag ein im Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Martin-Luther-Platz abgestellter Kinderwagen aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Zur Schadenhöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.


In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Tatablauf machen können. Bitte melden sie sich bei der Polizei in Salzgitter-Bad.


zur Startseite