Sie sind hier: Region >

Klinik Dr. Fontheim lädt zum Konzert



Goslar

Klinik Dr. Fontheim lädt zum Konzert


 Am 19. August findet in der Klinik Dr. Fontheim ein Konzert im Rahmen des 13. Internationalen Musikfestes Goslar-Harz statt. Konzertbeginn mit dem Ensemble Louis Ferdinand ist 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle. Foto: Maik Schuck
Am 19. August findet in der Klinik Dr. Fontheim ein Konzert im Rahmen des 13. Internationalen Musikfestes Goslar-Harz statt. Konzertbeginn mit dem Ensemble Louis Ferdinand ist 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle. Foto: Maik Schuck Foto: Maik Schuck / Weimar

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Liebenburg. Am 19. August findet in der Klinik Dr. Fontheim ein Konzert im Rahmen des 13. Internationalen Musikfestes Goslar-Harz statt. Konzertbeginn ist 19.30 Uhr in der Gemeinschaftshalle.

„Bei Männern, welche Liebe fühlen“ heißt das Motto des Abends. Auf der Bühne steht das Ensemble Louis Ferdinand. Es ist ein Zusammenschluss von vier Kammermusikern, welche seit 2006 gemeinsam klangliche Wege gehen. Gespielt werden die Instrumente Hammerflügel, Violine, Viola und Violoncello. Familie Fontheim erklärt: „Einen kulturellen Beitrag für unsere Region zu leisten, gehört für uns zur Selbstverständlichkeit.“

Der Kartenpreis beträgt 20 Euro. Ermäßigungen erhalten Patienten, Bewohner und Mitarbeiter der Klinik. Schüler bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Die Karten können an der Rezeption der Klinik in der Lindenstraße 15 in Liebenburg (Tel. 05346 810) im Vorverkauf rund um die Uhr oder an der Abendkasse erworben werden.


zur Startseite