Goslar

Klosterkammer fördert das internationale Musikfest Goslar


Die Goslarer Kreismusikschule. Archivfoto: Anke Donner
Die Goslarer Kreismusikschule. Archivfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

09.03.2017

Goslar. Die Klosterkammer Hannover fördert den aktuellen Jahrgang der Kreismusikhochschule anlässlich des internationalen Musikfests mit 10.000 Euro.



Das Internationale Musikfest Goslar ist seit 15 Jahren eine feste Größe im Kultur-Angebot, Schulen erhalten die Möglichkeit mit „Klassik im Klassenzimmer“ teilzunehmen. Das Konzept umfasst den Besuch von professionellen Musikern in Klassen. Hierbei lernen die Kinder und Jugendlichen Instrumente kennen und können sie ausprobieren. Auch erhalten sie freien Eintritt zu Konzerten sowie Gutscheine für Probestunden bei der Kreismusikhochschule. 2016 erreichte das Musikfest 3.000 Schülerinnen und Schüler.


zur Startseite