Kommt das Amazon-Paket noch pünktlich vor Weihnachten?

Das neue Logistikzentrum in Helmstedt spielt eine wichtige Rolle. Mehrere zehntausende Artikel werden hier täglich verarbeitet.

Im Logistikzentrum Helmstedt werden eine Vielzahl von Paketen auf den Weg gebracht.
Im Logistikzentrum Helmstedt werden eine Vielzahl von Paketen auf den Weg gebracht. Foto: Amazon Deutschland Services GmbH

Helmstedt. Im Amazon Logistikzentrum in Helmstedt dreht sich in den nächsten Wochen alles um die bevorstehende Weihnachtszeit – intern auch „Peak“ genannt. Um bestens darauf vorbereitet zu sein, laufen die Vorbereitungen für die besonders bestellintensive Jahresendphase auf Hochtouren. Das berichtet die Amazon Deutschland Services GmbH in einer Pressemitteilung.



Dem Standort in Helmstedt komme eine besondere Rolle bei den Weihnachtsvorbereitungen zu. Das sogenannte Inbound-Crossdock ist ein großes Umverteilzentrum. Hier kommen die Artikel direkt von den Lieferanten an, um kurze Zeit später auf andere Logistikzentren umverteilt zu werden. Von Helmstedt aus werden Amazon Standorte in Deutschland und Europa beliefert. So könne man die Logistik effizienter gestalten, indem man die Verteilung von Artikeln bündelt und somit auch Verkehr einspart.

Zehntausende Artikel


Zum Weihnachtsgeschäft kämen in der Spitze etliche zehntausende Artikel in Helmstedt an und würden innerhalb von 24 Stunden an mehr als 30 verschiedene Logistikzentren umverteilt. Das Logistikzentrum in Helmstedt ist seit 2022 im operativen Betrieb und geht in seinen ersten Peak. Am Standort arbeiten aktuell rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stammbelegschaft.

Jasna Rethmann, Standortleiterin in Helmstedt, hierzu: „Mein Team in Helmstedt steckt in seinem ersten Peak. Um dem Team Danke zu sagen, gibt es bei uns bereits seit Ende November viele Aktionen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Beispiel gibt es kostenlose heiße Schokolade, Apfelberliner und einen Adventskalender für alle. Ein Highlight war unser Teamwettbewerb, bei dem das Ziel war, die schönste recycelte Weihnachtsdekoration für den Standort zu kreieren.“

Einblicke in den Alltag


Amazon bietet in virtuellen Live-Touren Einblicke in den Arbeitsalltag in einem Amazon Logistikzentrum. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.


mehr News aus der Region