Sie sind hier: Region >

Konzert zum 175. Jubiläum des Liedes der Deutschen



Wolfsburg

Konzert zum 175. Jubiläum des Liedes der Deutschen


Das Veranstaltungsplakat zum Chor- und Mitsingkonzert. Bild: Stadt Wolfsburg
Das Veranstaltungsplakat zum Chor- und Mitsingkonzert. Bild: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Am 26. August 1841 schrieb August Heinrich Hoffmann von Fallersleben auf der damals britischen Insel Helgoland „Das Lied der Deutschen“. Das Lied wurde zu Hoffmanns Lebzeiten vielfach gesungen und über 50 Mal vertont. Hoffmann von Fallersleben entschied sich für die Melodie von Joseph Haydns „Kaiserhymne“ für sein Lied.

Die Botschaft dieses Sehnsuchts- und Kampfliedes, insbesondere der Eingangszeile „Einigkeit und Recht und Freiheit“ der dritten Strophe, die heute Deutschlands Nationalhymne ist, entsprach den Wünschen und Hoffnungen vieler Deutscher in einer Epoche, in der es kein geeintes Deutschland gab, sondern viele deutsche Einzelstaaten den Alltag der Menschen bestimmten.


Chor- und Mitsingkonzert zur Feier des 175. Jubiläums des „Liedes der Deutschen“: So wie Hoffmanns Lieder allgemein im 19. Jahrhundert in Familien, von vielen Chören, in Schulen gesungen wurden und bis heute insbesondere seine Kinderlieder sich großer Beliebtheit erfreuen, soll mit einem Chor- und Mitsingkonzert mit den Wolfsburgern das besondere Jubiläum gefeiert werden.

Bei ungünstiger Witterung soll vom Schlosshof in den Gewölbekeller Schloss Fallersleben umgezogen werden. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird durch den Lüneburgischen Landschaftsverband gefördert.

Am Chor- und Mitsingkonzert nehmen folgende Chöre teil: Männerchor Fallersleben-Sülfeld-Ehmen, Frauenchor Hoffmann von Fallersleben, Wolfsburger Männerchor, DRK-Chor Sülfeld sowie der Gemischte Chor Edelweiß 1921 Fallersleben.

Das Programm am 28. August beginnt um 15 Uhr mit einer Begrüßung durch die Museumsleiterin Dr. Bettina Greffrath. Zum Abschluss ist geplant, dass alle Chöre gemeinsam mit dem Publikum die Deutsche Nationalhymne singen.


zur Startseite