Sie sind hier: Region >

Kostenlose Kinogutscheine: Der Nikolaus gibt 'nen Film aus



Wolfenbüttel

Kostenlose Kinogutscheine: Der Nikolaus gibt 'nen Film aus


Meik Rahmsdorf (Bereichsleiter Privat- und Geschäftskunden der Braunschweigischen Landessparkasse Wolfenbüttel), Anna Wohlert-Boortz (Veranstaltungsmanagement Stadt Wolfenbüttel) und Timo Degendorfer (Theaterleiter CineStar Wolfenbüttel) freuen sich auf den Besuch des Nikolauses am 6. Dezember auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Meik Rahmsdorf (Bereichsleiter Privat- und Geschäftskunden der Braunschweigischen Landessparkasse Wolfenbüttel), Anna Wohlert-Boortz (Veranstaltungsmanagement Stadt Wolfenbüttel) und Timo Degendorfer (Theaterleiter CineStar Wolfenbüttel) freuen sich auf den Besuch des Nikolauses am 6. Dezember auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt. Foto: Stadt Wolfenbüttel Foto: Stadt Wolfenbüttel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am kommenden Donnerstag, wird der Nikolaus wieder von 17 bis 18 Uhr den Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt besuchen. Gemeinsam mit Vertretern vom CineStar Wolfenbüttel und der Braunschweigischen Landessparkasse Wolfenbüttel verteilt er wieder Kinogutscheine für eine Sondervorstellung am 23. Dezember und kleine Leckereien an alle Kinder.



Freuen können sich die Kinder auf den Film „Elliot – Das kleinste Rentier“. Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen - das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren. Währenddessen ist die Heimat der beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem großen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier?

Vorführungsbeginn ist am 23. Dezember 2018 um 10.30 und um 11 Uhr. Eine kleine Tüte Popcorn gibt es auch noch gratis dazu.



Nicht nur der Nikolaus ist aber am 6. Dezember zu Gast. Die Freiwillige Feuerwehr Wolfenbüttel wird am Nikolaustag um 16.30 Uhr auf der Bühne Einblicke in ihre Arbeit geben und lädt von 18 bis 21 Uhr zum beliebten Feuerkorbabend ein, an dem interessierte Kinder unter Aufsicht der Feuerwehr Stockbrot, Marshmallows und Würstchen grillen können.

Dies teilte die Stadt mit.


zur Startseite