whatshotTopStory

Kranich Gymnasium wird 75 und startet ins Feierjahr

von Alexander Panknin


Die knapp 800 Schüler des Kranich Gymnasiums bildeten eine riesige 75 vor der Schule. Video/Fotos: Alexander Panknin
Die knapp 800 Schüler des Kranich Gymnasiums bildeten eine riesige 75 vor der Schule. Video/Fotos: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.11.2017

Salzgitter. Das Kranich Gymnasium in Lebenstedt wird im nächsten Jahr 75. Mit einer Auftakt-Veranstaltung läuteten am heutigen Mittwoch Schüler und Lehrer das Feierjahr ein. Auf der Wiese vor der Schule bildeten sie eine 75.



Für die Zeit bis zum Geburtstag 2018 hat sich die Schule einiges vorgenommen, denn Salzgitter soll mitfeiern. "Da Salzgitter aber nicht in die Schule kommt, kommt die Schule einfach zu den Bürgern", so der Plan von Schulleiterin Anke Ilgner. Mit mindestens einer Veranstaltung im Monat wollen Schülergruppen verschiedene Orte besuchen und die Bürger mit in den Geburtstag einbeziehen. "Wir feiern nicht uns selbst, wir feiern Salzgitter",erzählte Lehrerin und Schülervertreterin Claudia Altmann im Gespräch mit regionalHeute.de .


Die kleinen "Kraniche" bereiten sich auf die große Feierstunde vor. Foto:


Am Anfang steht die Idee


Dabei ist noch nicht alles strikt durchgeplant. Eine Tafel wurde in der Aula aufgestellt, hier sollen die Schüler fleißig Ideen sammeln. Einige Aktionen sollen aber auf jeden Fall starten:

Der Schul-Chor "Chanting Cranes" möchte im Hospiz singen, ein Bingoabend soll im Altenheim stattfinden, die Trommel AG wird die Grundschule besuchen und ein paar Schüler möchten im Altenheim vorlesen.

Schüler bilden eine 75 für ihre Schule und laufen auf Kommando zurück in die Klasse:




zur Startseite