Sie sind hier: Region >

Kreisvorstand der Grünen in Braunschweig konstituiert sich



Braunschweig

Kreisvorstand der Grünen in Braunschweig konstituiert sich


Von links: Lena Krause, Kai Brunzel, Ulla Derwein, Jutta Beckmann, Klara Herbel. Nicht im Bild: Figen Köksal. Foto: Die Grünen
Von links: Lena Krause, Kai Brunzel, Ulla Derwein, Jutta Beckmann, Klara Herbel. Nicht im Bild: Figen Köksal. Foto: Die Grünen

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am gestrigen Mittwochabend trat der neue Vorstand der Braunschweiger Grünen erstmals zusammen. Darüber informiert die Bündnis 90/Die Grünen in seiner Pressemitteilung. Nach dem Rücktritt von Holger Herlitschke im Sommer diesen Jahres und des Kreiskassierers, mussten die Parteiämter neu besetzt werden.



Die Mitgliederversammlung von Bündnis90/Die Grünen in Braunschweig wählte am 6. September neue Vorstände. Neben der Sprecherin Ulla Derwein, den Beisitzerinnen Figen Köksal und Jutta Beckmann, wurden Kai Brunzel als neuer Kreiskassierer, sowie Klara Herbel und Lena Krause als zusätzliche Beisitzerinnen neu in den Vorstand gewählt. Der Vorstand der Braunschweiger Grünen besteht erstmals aus vier Frauen und einem Mann. Mit den beiden neuen Beisitzerinnen ist das Durchschnittsalter zudem von 62 auf 46 Jahre gesunken. Auf ihrer konstituierenden Sitzung wurde die im Oktober geplante Veranstaltung „Niedersachsen Kohlefrei“ und die Vorbereitungen auf den Europawahlkampf 2019 in Angriff genommen.


zur Startseite