Wolfenbüttel

Kühltruhe verursachte Feuer


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

18.12.2015




Neuerkerode. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an einer Kühltruhe geriet am frühen Donnerstagabend das Mobiliar in einem Holzgeräteschuppen in Brand. Der Schuppen befand sich in Neuerkerode, Schöppenstedter Straße, auf dem Gelände der Stiftung Neuerkerode.

Wie die Polizei berichtet, konnte durch die eingesetzten Feuerwehren aus Sickte und Volzum das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass am Holzschuppen augenscheinlich nur leichter Sachschaden entstanden war. Der Sachschaden wird auf zirka 5000 Euro geschätzt.


zur Startseite