Goslar

Kultusministerin kommt nach Clausthal-Zellerfeld


Die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt besucht am Mittwoch Schulen in Clauthal-Zellerfeld. Foto: SPD Niedersachsen
Die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt besucht am Mittwoch Schulen in Clauthal-Zellerfeld. Foto: SPD Niedersachsen Foto: entdecke-niedersachsen.de)

Artikel teilen per:

09.02.2016


Clausthal-Zellerfeld. Am Mittwoch besucht die Kultusministerin Frauke Heiligenstadt auf Einladung der Landtagsabgeordneten Petra Emmerich-Kopatsch die Haupt- und Realschule und das Robert-Koch Gymnasium in Clausthal-Zellerfeld.

In der Haupt- und Realschule diskutiert sie ab 8:15 Uhr mit dem Schulleiter Herrn Bollmann, der Landtagsabgeordneten Petra Emmerich-Kopatsch und dem Landrat Thomas Brych über Sprachkurse und Inklusion. Petra Emmerich-Kopatsch hat die Ministerin in den Oberharz eingeladen, damit sie vor Ort sieht, vor welchen Herausforderungen die Schulen zurzeit stehen. Beim Gespräch mit Frau Reusing (Leiterin des Gymnasiums) wird die Förderung des Biathlon Leistungszentrums von 9:15 Uhr bis 10:15 Uhr thematisiert.


zur Startseite