Sie sind hier: Region >

Kunstverein Wolfsburg erhält 65.000 Euro vom Land



Wolfsburg

Kunstverein erhält 65.000 Euro vom Land

Der Kunstverein Wolfsburg erhält 65.000 Euro Förderung vom Land. Insgesamt werden 24 Vereine in ganz Niedersachsen mit dem Programm gefördert.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Gute Nachrichten für Wolfsburgs Kunstverein. Im kommenden Jahr erhält die Institution eine Förderung in Höhe von 65.000 Euro des Landes. Das berichtet die SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer in einer Pressemitteilung.



„Der Wolfsburger Kunstverein ist eine der ältesten Kunsteinrichtungen in unserer Stadt“, betont die Landtagsabgeordnete, „in all den Jahren hat der Kunstverein dabei eine tragende Rolle bei der Präsentation und Vermittlung von moderner Kunst gespielt.“ Die Landespolitikerin freue sich dabei besonders über den Dialog, den man im Umgang mit Kunst und Kultur hier erleben kann. Der Wolfsburger Kunstverein trage insbesondere mit seinen innovativen Vermittlungsprogrammen zu einer Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst bei, so Glosemeyer weiter.

„Mit der Förderung für das kommende Jahr sichern wir diese Arbeit ab und unterstützen das vielfältige Angebot im Bereich der kulturellen Bildung“, so Glosemeyer abschließend. Mit insgesamt über 900.000 Euro fördert das Land Niedersachsen so neben dem Wolfsburger Kunstverein noch 24 weitere Kunstvereine.


zum Newsfeed