Sie sind hier: Region >

Labradormischling Sam sucht ein neues Zuhause



Gifhorn

Labradormischling Sam sucht ein neues Zuhause


Sam.
Foto: Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung
Sam. Foto: Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung Foto: Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Sam lebt seit September 2019 bei uns im Tierheim. Nun sucht er ein neues Zuhause. Falls Sie ernsthaftes Interesse haben, melden Sie sich bitte beim Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung, der diese Pressemitteilung verfasst hat.



Der junge Rüde hat schon einiges erlebt in seinem kurzen Leben und bereits zweimal sein Zuhause verloren. Dennoch hat er sich seinen freundlichen und menschenbezogenen Charakter bewahrt.
Der temperamentvolle Sam muss natürlich altersentsprechend noch viel lernen, ist aber ein pfiffiges Kerlchen, der schnell begreift, was man von ihm möchte.
Im Tierheim wird bereits mit Hilfe einer Hundetrainerin mit ihm trainiert und Sam ist eifrig bei der Sache. Kleine Unsicherheiten versucht er noch mit Albernheiten zu überspielen. Begegnet man ihm dann mit liebevoller Konsequenz, ist er schnell wieder bei der Sache und bemüht sich sehr, alles richtig zu machen.


Sam braucht noch Übung mit anderen Hunden


Sam ist mit Artgenossen verträglich, braucht aber im Kontakt mit anderen Hunden noch etwas Übung, denn mit seiner übersprudelnden Lebensfreude und seiner tolpatschigen Art kann es passieren, dass er die Hunde-Benimmregeln doch einmal schnell vergisst und bei seinem Gegenüber aneckt.
Wir wünschen uns für den liebenswerten Sam ein Zuhause bei aktiven Menschen, die Freude daran hätten, weiter mit ihm zu trainieren und ihm all das beizubringen, was er für ein Leben in einer Familie noch wissen muss.
• Steckbrief:
Rasse: Labrador-Mischling

• Im Tierheim seit: September 2019
• Geboren: September 2018
• Geschlecht: männlich
• Größe/Gewicht: ca 60 cm/22 kg
• Charakter: freundlich und menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen, lernt sehr schnell, temperamentvoll

<a href= ">
Foto:


zum Newsfeed