Sie sind hier: Region >

Ladendiebe als Wiederholungstäter: Nun wartet der Richter



Braunschweig

Ladendiebe als Wiederholungstäter: Nun wartet der Richter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nachdem ein 22-Jähriger am Mittwochmittag beim Diebstahl von Sportschuhen im Wert von 130 Euro in einem Geschäft in der Innenstadt ertappt worden war, versicherte er, nie wieder zu stehlen und kam deshalb auf freien Fuß. Dieses Versprechen hielt allerdings nur bis zum Nachmittag .



Gegen 15 Uhr wurde er in einer Parfümerie in den Schloss-Arkaden beobachtet, wie er Parfüm für 170 Euro in seine Umhängetasche steckte und damit verschwinden wollte. Nun wurde er vorläufig festgenommen und soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

Gleiches erwartet einen 27-Jährigen, der am Nachmittag beim Diebstahl von Bekleidung für 120 Euro erwischt wurde. Er hatte bereits weiteres Diebesgut aus anderen Geschäften im Wert von rund 370 Euro bei sich. Auch die von ihm getragenen Schuhe für etwa 90 Euro hatte er seinen Angaben zufolge gestohlen. Nun entscheidet ein
Ermittlungsrichter, ob der einschlägig in Erscheinung getretene in Haft genommen wird.


zur Startseite