Sie sind hier: Region >

Landkreis Goslar meldet weitere Todesfälle



Goslar

Landkreis Goslar meldet weitere Todesfälle

Insgesamt 102 Menschen sind im Zusammenhang mit Corona verstorben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Goslar. Wie der Landkreis Goslar am Dienstag mitteilte, sind die Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus auf 102 gestiegen.



Die Zahl der Corona bedingten Todesfälle im Landkreis Goslar ist leider erneut gestiegen. Das Gesundheitsamt berichtet vom Tod von zwei Bürgern aus Goslar. Im Krankenhaus sind ein 79-jähriger beziehungsweise ein 88-jähriger Mann an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Die Gesamtzahl aller bislang bestätigten Todesfälle beläuft sich somit auf 102.


zur Startseite