whatshotTopStory

Landkreis Wolfenbüttel erhält Schulkostenfond

von Alexander Panknin


Landkreis Wolfenbüttel. Foto: Anke Donner
Landkreis Wolfenbüttel. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.12.2016

Wolfenbüttel. Der Ausschuss für Schule und Sport im Landkreis Wolfenbüttel beschließt einstimmig den Erhalt des Schulkostenfonds und bewilligt eine Zuwendung in Höhe von 48.000 Euro.



Der Schulkostenfond, so erklärt der Landkreis, wurde 2008 gegründet und dient seither der Unterstützung von sozialschwachen Familien mit Kita- undSchulkindern. Die Gelder werden durch die Einrichtungen verwaltet und können so nach Bedarf für Essen und schulische Aktivitäten der betroffenen Familien genutzt werden.

Die Parteien waren sich in der gestrigen Sitzung über den Erhalt des Fonds einig. Ausschussmitglied Norbert Löhr (CDU) appelierte zudem an die Öffentlichkeit, der Fond lebe von privaten Spenden und sei auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Hierfür hat der Landkreis ein entsprechendes Spendenkonto eingerichtet:
Braunschweigische Landessparkasse
BIC: NOLADE2HXXX
IBAN: DE70250500000009802042

Lesen Sie hierzu auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/schulkostenfonds-finanzielle-mittel-werden-knapp/


zur Startseite