Sie sind hier: Region >

Langfinger wollte Forellen



Goslar

Langfinger wollte Forellen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Langelsheim. Am Donnerstag hielten sich drei Männer aus Salzgitter in Langelsheim beim hiesigen Fischzuchtbetrieb auf. An dem dortigen Angelteich angelten zwei der Männer berechtigt. Der Dritte war nur als Begleiter dabei. Bei einem Toilettengang kam dieser Begleiter an einem Hälterbecken vorbei und angelte aus diesem mit einem vorgefunden Kescher zwei Lachsforellen, die er zum späteren Abtransport bereit legte.

Dieser Vorgang wurde vom Geschädigten beobachtet. Als er den Mann ansprach, flüchtete er zu Fuß. Die Polizei wurde dann hinzugerufen, eine Anzeige wurde erstattet. Der Flüchtige konnte nicht gefunden werden. Allerdings erschien er einige Zeit später beim Betreiber der Fischzucht und bezahlte die beiden Fische.


zur Startseite