Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Langsamfahrer waren betrunken



Braunschweig

Langsamfahrer waren betrunken

von Polizei Braunschweig


Foto: André Ehlers

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Weil sie auffallend langsam unterwegs waren, überprüften Polizeibeamte Sonntagfrüh zwei Autofahrer auf dem Madamenweg und dem Neustadtring.

Dabei stellte sich heraus, dass sich beide Fahrer betrunken ans Steuer gesetzt hatten. Ein 34-Jähriger war mit voraussichtlich 1,18 Promille unterwegs. Der zweite Autofahrer, 47 Jahre alt, absolvierte einen Alkotest, der sogar einen Wert von 2,25 Promille anzeigte. Beiden Autofahrern wurden Blutproben entnommen. Ihre Führerscheine und Autoschlüssel stellten die Polizeibeamten sicher.


zur Startseite