Sie sind hier: Region >

Laternenumzug in Dettum sehr gut besucht



Wolfenbüttel

Laternenumzug in Dettum sehr gut besucht


Die Kinder mit ihren prämierten Laternen. Foto: FFW Dettum
Die Kinder mit ihren prämierten Laternen. Foto: FFW Dettum Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Dettum. "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" so hieß es bei dem Laternenumzug in Dettum. Der alljährliche Lampionumzug wurde dieses Jahr gemeinsam von der Jugendfeuerwehr und der Kinderfeuerwehr Dettum, dem Spielmannszug Dettum und dem Kindergarten "Zwergenhus" organisiert. Das berichtet die Freiwillige Feuerwehr Dettum.



Nachdem in der Dettumer Kirche der Martinsgottesdienst von den Kindern des Kindergartens gestaltet wurde, trafen sich die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern, natürlich mit ihren bunten Laternen, am Dorfplatz, um gemeinsam am Lampionumzug teilzunehmen. Der Spielmannszug führte alle großen und kleinen Besucher mit bunten Melodien durch das Dorf. Ein Zwischenstopp wurde auf dem Parkplatz von Steffi´s Sportschänke eingelegt. Den Kindern wurde diese Zeit mit Süßigkeiten versüßt, die vom Salon Rutter und Steffi´s Sportschänke gespendet und gemeinsam mit ihren Teams verteilt worden sind. Nach der Rückkehr in das Feuerwehrgerätehaus wurden die kleinen und großen "Laternegänger" mit Getränken, Kürbissuppe, Brezeln und Würstchen verköstigt. Zum Abschluss wurden die schönsten Laternen prämiert. Preise bekamen Tiana, Nela, Johanna, Felina, Luke und Jason.


zur Startseite