Sie sind hier: Region >

Lebensmittelwarnung - Verdacht auf Kunststoffteile in Schokoladenprodukt



Lebensmittelwarnung - Verdacht auf Kunststoffteile in Schokoladenprodukt

Zwei Chargen werden wegen möglicher Gefahr durch Kunststoffteile zurückgerufen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Der Lebensmittelhersteller Hosta ruft zwei Chargen des bekannten Schokopuffreis "Nippon" wegen möglicher Gefahr durch Kunststoffteile zurück. Das geht aus der Seite "Lebensmittelwarnung.de" hervor.



Lesen Sie auch: Lebensmittelwarnung - Mehrere Erdnussbutterprodukte mit Salmonellen belastet


Der Hersteller bittet alle Kundinnen und Kunden, die „Nippon 200g“ mit den Chargennummern L291 sowie L292 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum März 2023 gekauft haben, das Produkt bei dem Händler gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückzugeben (Mit und ohne Kassenbon).



Weitere Informationen per Telefon


Weitere Informationen bekommen Sie unter der Telefonnummer 07967 / 1530 (Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr).
Hosta entschuldigt sich bei allen Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten, die durch den Rückruf entstehen.


zum Newsfeed