Salzgitter

Lebenstedt - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.07.2017

Lebenstedt. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es gestern zwischen 8 und 12 Uhr in der Sperlingsgasse. Die Halterin eines schwarzen Hyundai i20 parkte am rechten Fahrbahnrand in Höhe des Durchganges zum dortigen Marktplatz. Als sie einige Stunden später zurück kam, musste sie Lackkratzer und tiefe Dellen an der vorderen, linken Fahrzeugseite feststellen.



Der angerichtete Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 05341/1897-215.


zur Startseite