whatshotTopStory

Leere Tanke: Autohof Rüningen macht beidseitig dicht

von Alexander Panknin


Die Tankstelle in Rüningen steht kurz vor der der Neueröffnung bei Salzgitter. Das Sortiment wird nicht mehr aufgestockt. Fotos: Alexander Panknin
Die Tankstelle in Rüningen steht kurz vor der der Neueröffnung bei Salzgitter. Das Sortiment wird nicht mehr aufgestockt. Fotos: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

20.06.2018

Braunschweig. Nachdem bereits in der vergangenen Woche der A39 Autohof Rüningen in Richtung Salzgitter geschlossen wurde (regionalHeute.de berichtete), steht nun auch der Umzug auf der Gegenseite, Richtung Braunschweig, bevor.


Beide Autohöfe sollen von Rüningen an den neuen Standort "Hüttenblick" verlegt werden. Richtung Salzgitter sind die Bauarbeiten bereits abgeschlossen und der Betrieb läuft. Die Gegenseite nach Braunschweig lässt noch etwas auf sich warten. Allerdings stehen auch hier in Rüningen die Zeichen auf Abbruch. Die dort befindliche Aral-Tankstelle ist bereits stark in ihrem Sortiment eingeschränkt. Sie wird ebenfalls am neuen Standort neu eröffnen.


Der Autohof Rüningen in Richtung Salzgitter ist bereits geschlossen. Foto:


Lesen Sie auch


https://regionalbraunschweig.de/neuer-autohof-salzgitter-huettenblick-statt-rueningen/


zur Startseite