Sie sind hier: Region >

Leiche im Alten Teich - Identität geklärt



Wolfsburg

Leiche im Alten Teich - Identität geklärt


Die Identität des Leichnams, der am Samstag in einem Teich gefunden wurde, ist geklärt. Symbolfoto:  Robert Braumann
Die Identität des Leichnams, der am Samstag in einem Teich gefunden wurde, ist geklärt. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Vorsfelde. Die Identität des am Samstagvormittag in einem Teich bei Vorsfelde aufgefunden Leichnams ist geklärt. Dabei handelt es sich um einen 50 Jahre alten Mann aus Wolfsburg. Dies teilte die Polizei am Montagmittag mit.



Der Wolfsburger war seit Ende Januar aus einem Klinikum im Landkreis Helmstedt abgängig. Die Polizei kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Gewaltverbrechen als Todesursache ausschließen. Wie lange der Mann im Wasser gelegen hat und was genau die Todesursache ist, kann derzeit noch nicht genau gesagt werden. Der Verstorbene war am Samstagvormittag gegen 8.34 Uhr von einem Spaziergänger im sogenannten Alten Teich, im Wasser liegend, entdeckt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie auch;


https://regionalwolfsburg.de/leiche-im-teich-was-verbirgt-sich-hinter-dem-grausigen-fund/


zur Startseite