whatshotTopStory

Leipziger Straße soll Anfang nächster Woche freigegeben werden

Doktorkamp und Ludwig-Richter-Straße bleiben noch bis kurz vor Weihnachten gesperrt.

von Julia Fricke


Die Leipziger Straße soll Anfang nächster Woche für den Verkehr freigegeben werden.
Die Leipziger Straße soll Anfang nächster Woche für den Verkehr freigegeben werden. Foto: Julia Fricke

Artikel teilen per:

09.11.2020

Wolfenbüttel. Die Arbeiten auf der B79 (Leipziger Straße) zum Bau eines Kreisels im Kreuzungsbereich Doktorkamp und Ludwig-Richter-Straße in Wolfenbüttel schreiten voran. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nun gegenüber regionalHeute.de berichtet, solle die Leipziger Straße Anfang nächster Woche für den Verkehr freigegeben werden. Die Strecke Doktorkamp/Ludwig-Richter-Straße bleibe hingegen noch bis kurz vor Weihnachten gesperrt. Grund dafür seien Leitungsarbeiten.



Die bisherige Kreuzung werde zu einem Kreisverkehr umgebaut, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Bauarbeiten haben bereits Mitte April begonnen. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die Fahrbahn, die Bushaltestellen und die Nebenanlagen im Kreuzungsbereich erneuert, ebenso auch Teile der Versorgungsleitungen (Abwasser, Trinkwasser, Gas, Elektro). Die Straßenbeleuchtung werde auf energiesparende LED-Technik umgestellt.


zur Startseite