Braunschweig

Lernmaterialien für die Grundschule Altmühlstraße


Übergabe der Spende der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig an die Sprachlernklasse der Grundschule Altmühlstraße. Foto: Privat
Übergabe der Spende der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig an die Sprachlernklasse der Grundschule Altmühlstraße. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

18.05.2016


Braunschweig. Die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig hat der Grundschule Altmühlstraße Lernmaterialien im Wert von 900 Euro gespendet. Das geht aus dem nachfolgenden Bericht von Dr. Doris Skala-Gast, Pressesprecherin der Wirtschaftsjunioren Braunschweig, hervor.

Zugute kommen diese Lernmaterialen, die im Wesentlichen aus Materialien zur Selbstkontrolle bestehen, der im September 2015 eingeführten Sprachlernklasse der Grundschule Altmühlstraße. Aktuell besteht die Sprachlernklasse aus 13 Schülerinnen und Schülern der 1. bis 4. Klasse. Für die Kinder, die aus unterschiedlichen Ländern und mehrheitlich aus Syrien stammen, ist es von essentieller Bedeutung, die deutsche Sprache zu erlernen, um optimal in der Schule mitarbeiten zu können. Die gespendeten Lernmaterialien haben genau diesen Schwerpunkt und erleichtern auf spielerische Weise den Lernprozess. Mit dieser Unterstützung freut sich die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig insbesondere einen Beitrag zur Integration der Kinder mit Migrationshintergrund beitragen zu können.


zur Startseite