Sie sind hier: Region >

Lessingtheater: Heute 1.000ster Baustellenbesucher - THG-Schüler werden Eröffnungsspiel aufführen



Lessingtheater: Heute 1.000ster Baustellenbesucher - THG-Schüler werden Eröffnungsspiel aufführen

von Marc Angerstein





[image=5e1764be785549ede64cccbc]Wenn jemand richtig tief drinsteckt, in der Sanierung des Lessingtheaters, dann ist das Martin Goltermann. Er ist der Projektbeauftragte der Stadt Wolfenbüttel beim Technischen Gebäudemanagement. Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Pink begrüßte er Schüler des Kurses "Darstellendes Spiel" vom Theodor-Heuss-Gymnasium. Der Grund für das Erscheinen des Bürgermeisters: Einer der Schüler war heute Mittag (Dienstag) der 1.000ste Besucher des Lessingtheaters im Rahmen der beliebten Baustellenführungen (WolfenbüttelHeute.de berichtete gestern).

[image=5e1764be785549ede64cccbd]Doch welcher Schüler ist es? Wie soll ein Bürgermeister das herausfinden, wenn doch eine Schülergruppe in Klassenstärke auf dem Vorplatz steht...



[image=5e1764be785549ede64cccba]So kam es, dass keine Einzelperson geehrt wurde, sondern gleich der ganze Kurs. Und das Kulturbüro der Stadt hatte die Idee auch dem ganzen Kurs ein Geschenk zu machen. Aus ihrem Budget finanziert es nämlich dem THG-Kurs "Darstellendes Spiel" einen Workshop-Trainer, der ein besonderes Projekt begleitet: "Diese Schüler werden ihr eigenes Stück auf der neuen Bühne des Lessingtheaters im Rahmen der Eröffnungsspielzeit aufführen", sagt Theaterpädagogin Katharina Lienau.  Dabei sind die Schüler in der Wahl des Stoffes und des Genres völlig frei. Von Schattenboxen bis zur Oper könnte die Bandbreite reichen. Da darf der Kulturinteressierte also gespannt sein.


[image=5e1764be785549ede64cccbb]Auf den Bildern sind zum einen Martin Goltermann und Thomas Pink zu sehen. Goltermann erklärte den Schülern anhand von Zeichnungen und Bildern die Sanierung des Lessingtheaters und seine Geschichte. Auf den anderen Bildern überreicht Bürgermeister Thomas Pink dem THG-Kurs "Darstellendes Spiel" einen Gutschein für den Theater-Workshop, finanziert vom Kulturbüro der Stadt. Fotos (4): Marc Angerstein/ WolfenbüttelHeute.de


zum Newsfeed