Sie sind hier: Region >

Letzte Blutspende des Jahres beim DRK Ortsverein Mitte



Wolfsburg

Letzte Blutspende des Jahres beim DRK Ortsverein Mitte


1.408 Blutspender in 2016. Foto: Archiv
1.408 Blutspender in 2016. Foto: Archiv Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am Freitag, den 16. Dezember, fand im DRK Ortsverein-Mitte die letzte Blutspende im Haus für dieses Jahr statt. 67 Spender fanden den Weg zum Walter-Flex-Weg, darunter vier Erstspender. Der OV-Mitte ist mit der Spendenbereitschaft im abgelaufenen Jahr sehr zufrieden.



Am Montag, den 19. Dezember, kamen insgesamt 85 Spender in das Wolfsburger Rathaus, darunter die 1.333. Spenderin für dieses Jahr. Rita Flagge erhielt als Dankeschön eine Rot-Kreuz Uhr. Bereits im September konnte der 1.000. Spender in der Volkswagen Arena begrüßt werden. Insgesamt fanden im Jahr 2016 1.408 Spender den Weg zum DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte, um Blut zu spenden. Der 1. Vorsitzende des Ortsvereins, Jürgen Teichmann, bedankt sich bei allen Spendern und ganz besonders beim Blutspende-Team des Ortsvereins für die über das gesamte Jahr geleistete Einsatzbereitschaft.

Die nächsten Blutspende-Termine finden am Freitag, den 20. Januar, im Walter-Flex-Weg und am 31. Januar im Cinemaxx statt. Der DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V. wünscht allen Spendern, Mitgliedern und Kunden ein geruhsames Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch in ein gutes Jahr 2017.

Die Geschäftsstelle und die Kleiderkammer bleiben vom 23. Dezember bis zum 8. Januar geschlossen.


zur Startseite