Sie sind hier: Region >

Linienbus fährt gegen geparktes Auto: Zwei Fahrgäste verletzt



Linienbus fährt gegen geparktes Auto: Zwei Fahrgäste verletzt

Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 24.000 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Salzgitter-Bleckenstedt. Am Dienstagabend, 17:55 Uhr, stieß der 57-jährige Fahrer eines Linienbusses im Hilmsegraben gegen einen am Fahrbahnrand geparktes Auto und beschädigte dieses. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtet, wurden im Bus zwei Fahrgäste leicht verletzt.



Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 24.000 Euro. Derzeit ermittelt die Polizei, wie es zu dem Unfall kam.


zum Newsfeed