Salzgitter

Literarisches und Kulinarisches in der Stadtbibliothek


Die Veranstaltung "Literarisches und Kulinarisches" ist zurück. Foto: Alexander Panknin
Die Veranstaltung "Literarisches und Kulinarisches" ist zurück. Foto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

22.03.2017

Salzgitter. Bei der Veranstaltung "Literarisches und Kulinarisches" werden die Bücher der Leipziger Buchmesse vorgestellt. Am 4. und am 6. April können sich Bücherwürmer über Neues aus der Buchwelt informieren.



Die seit Jahren erfolgreiche Veranstaltung „Literarisches und Kulinarisches“ der Stadtbibliothek der Stadt Salzgitter, die jedes Jahr die neuen Bücher vorstellt, die auf der Leipziger Buchmesse präsentiert werden, findet diesmal in zwei Veranstaltungen statt.

Am Dienstag, 4. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Lebenstedt und am Donnerstag, 6. April, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in Salzgitter-Bad.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Hilfestellung, um die Perlen im Ozean der Neuerscheinungen zutage zu fördern. Yvonne Jäschke, Gerald Schleiwies und Anne Süßkraut stellen eine Auswahl von aktuellen und spannenden Sachbuch- und Romanneuerscheinungen vor. Die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter sorgt für einen kleinen Imbiss und Getränke. Der Eintritt ist kostenlos.


zur Startseite