Sie sind hier: Region >

LKW blockieren L495 - Polizei registriert insgesamt wenige Unfälle



Wolfenbüttel

LKW blockieren L495 - Polizei registriert insgesamt wenige Unfälle

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Wolfenbüttel seien insgesamt nur vier kleinere Unfälle mit Blechschäden registriert worden.

(Archivbild)
(Archivbild) Foto: aktuell24

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Auch am Montag verzeichnete die Polizei Wolfenbüttel bis zum Mittag wenige Einsätze durch den Wintereinbruch im Stadt- und Kreisgebiet. Probleme habe es am frühen Morgen zeitweise auf der Landesstraße 495 zwischen Halchter und Adersheim gegeben. Hier seien einige LKW aufgrund der vorherrschenden Schneeglätte liegen geblieben und blockierten die Fahrbahn. Das berichtet die Polizei Wolfenbüttel.



Der angeforderte Winterdienst sorgte für eine schnelle Abhilfe, lediglich die Auffahrt zur Autobahn A 36 sorgte längere Zeit für einige Probleme. Die Autofahrer hatten sich offensichtlich auf die winterlichen Verhältnisse eingestellt und ihre Fahrweise den Straßenverhältnissen angepasst. Der Polizei Wolfenbüttel waren in ihrem Zuständigkeitsgebiet lediglich vier kleinere Verkehrsunfälle mit Blechschäden gemeldet worden. Die Polizei appelliert weiterhin an alle Verkehrsteilnehmer, auf alle nicht unbedingt notwendige Fahrten zu verzichten.


zur Startseite