Sie sind hier: Region >

LKW stand in Flammen



Goslar

LKW stand in Flammen


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Goslar. Am gestrigen Donnerstagnachmittag, 17.08 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf dem Gelände eines Möbellagers in der Liebigstraße ein Lkw Iveco mit GS-Kennzeichen, auf dessen Ladefläche sich mehrere Möbelstücke befanden, in Brand geraten war.



Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Goslar, die mit 28 Angehörigen unter Leitung des Ortsbrandmeisters Olaf Laue vor Ort war, bekämpft, allerdings konnte ein komplettes Ausbrennen des betroffenen Fahrzeugs nicht mehr verhindert werden. Bei dem Brand entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Angaben über Brandursache sind derzeit noch nicht möglich. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.


zur Startseite