Wolfenbüttel

Mädchen-Computer-Workshop an der Ostfalia


Computer-Workshop speziell für Mädchen, Foto: Privat.
Computer-Workshop speziell für Mädchen, Foto: Privat. Foto: Privat

Artikel teilen per:

22.03.2016




Wolfenbüttel. In den Sommerferien können vom 4. bis zum 8. Juli Schülerinnen von 11 bis 14 Jahren wieder den Mädchen-Computer-Workshop an der Ostfalia Hochschule am Campus Wolfenbüttel besuchen. Im Vordergrund stehen das Erlernen von PC-Grundkenntnissen und die Gestaltung eigener Webseiten.

Unter professioneller Anleitung wird an fünf Vormittagen (9 bis 13 Uhr) im Rechenzentrum der Ostfalia der Umgang mit dem PC geübt. Neben dem Einstieg in Standardsoftware beinhaltet der Workshop das Aufnehmen und die Bearbeitung von Fotos, das Scannen von Bildern und das Schreiben von kurzen Texten, die am Ende ins Netz gestellt werden. Ein besonderes Augenmerk gilt auch dem Erkennen von Fotos, die durch professionelle Bildbearbeitung manipuliert wurden. Hinweise zum Umgang mit Gefahren im Internet und Informationen zu Berufen im IT- Bereich ergänzen das Angebot. Teilnahmegebühr 45 Euro, Ermäßigung auf Anfrage (maximal zwölf Teilnehmerinnen), Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Information und Anmeldung: Silke Rossmann, Gleichstellungsbüro der Ostfalia Hochschule, Telefon 05331/939-17010, E-Mail: s.rossmann@ostfalia.de.


zur Startseite